Willkommen

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen im Weingut Christine Pröstler, der Zentrale kreativen Schaffens und Geburtsstätte unserer Weine! In unserem Neubau auf der großen grünen Wiese am Ortseingang können Sie unsere ausgezeichneten Weine verkosten und kaufen.

Schon Eduard Mörike wusste:

„Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut.“

Bei uns ist das alles, was im Zusammenhang mit unseren Trauben steht. Sie sind unsere Schätze und werden von uns per Hand geerntet. In unseren Weinen landen die Finesse und Kraft ausschließlich reifer, gesunder Trauben. Nur aus jenen können wir die sortentypischen Aromen optimal herauskitzeln, die jede Rebsorte mit sich bringt. Überzeugen Sie sich davon, wenn Sie uns in Retzbach besuchen.

Junges Weingut in Main-Spessart mit vielfältigem Sortiment

Unser noch junges Weingut wurde im Juni 2013 eröffnet, doch seit jeher gilt bei uns die Devise: Qualität entsteht im Weinberg. Danach handeln wir jeden Tag, wenn wir uns um unsere Reben kümmern. In und um Retzbach herum bewirtschaften wir 7 Hektar Weinberge, auf denen die unterschiedlichsten Rebsorten gedeihen. Wir bauen 87% Weißwein- und 13% Rotweinsorten an. Darunter finden Sie beim Weißwein für Franken typisch Silvaner, Müller-Thurgau, Weiß- und Grauburgunder aber auch Exoten wie Sauvignon Blanc und Chardonnay. Beim Rotwein haben wir u.a. Domina, Spätburgunder und Schwarzriesling im Anbau.

In unserer Vinothek finden Sie Wein, Sekt, Secco und Traubensaft – gerne auch als schön verpackte Präsente.

Winzerin Christine Pröstler:
Herz und Leidenschaft für guten Wein

Weinvernarrt von Kindesbeinen an? Nein … Von klein auf war ich oft mit meinen Eltern bei den verschiedenen Arbeiten im Weinberg dabei und lernte so viele Arbeitsschritte kennen. Die große Leidenschaft zum Wein kam aber tatsächlich erst später. Nach dem Abitur, während meiner Winzerlehre und dem Studium in Geisenheim (Weinbau und Oenologie) entwickelte sich immer mehr der Wunsch, eigene Weine zu vinifizieren! Im Jahr 2008 erfüllte ich mir den Traum und füllte meine ersten 1.200 Flaschen mit eigenem CP-Etikett ab.

„Wir leben und lieben unsere Trauben und die daraus gewonnenen Weine.“

Wertvolle Erfahrungen sammelte ich bei Praktika in Neuseeland und Südafrika. Ich beschreibe mich selbst als wissbegierig, experimentierfreudig und innovativ, trete aber langjähriger Erfahrung und Traditionen respektvoll entgegen, nach dem Motto:

„Traditionen pflegen, Neues wagen, Begonnenes fortsetzen“.

Unsere Vinothek: Aushängeschild für unsere Weine (sehen – schmecken – verlieben – kaufen)

Wenngleich unsere Passion für Wein bis ins Unendliche reicht: Wir selbst können unsere edlen Tropfen nicht allein genießen. Daher laden wir Sie herzlich in unsere Vinothek ein, um unsere Weine in aller Ruhe mit uns zu verkosten und anschließend Ihren Kofferraum, Weinklimaschrank und Weinkeller zu füllen!

Erleben Sie, wie spannend und begeisternd Weinproben und Weinbergführungen bei und mit uns sein können und freuen Sie sich jetzt schon auf unser großes Hoffest Ende Mai!

Vorab können Sie uns bei Fragen gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Leidenschaft für guten Wein!

 

 

Aktuelles & Events

Unser neuer Online-Shop

Lassen Sie sich Ihre Weine nach Hause liefern, hier gleich erkunden

 

CP

Winzerin Christine Pröstler

Weingut Christine Pröstler:
Junges Weingut in Retzbach

In Retzbach und auch im benachbarten Thüngersheim, bewirtschaften wir inzwischen 7 Hektar Weinberge. Ein Großteil dieser befindet sich schon seit jeher im Familienbesitz, deshalb ist unser Weingut in Retzbach eine echte Herzensangelegenheit. Unsere Weinberge sind unser Ein und Alles, bergen aber zugleich immer noch unentdeckte Schätze. Besonders am Benediktusberg, dort, wo der Großteil unserer Weinreben wächst, sorgen die Sonnenreflexionen des Mains für ein einmalig perfektes Mikroklima. Im Zusammenspiel mit den unterschiedlichen Bodenarten, allem voran unserem kargen Muschelkalkboden, entstehen besondere Weincharaktere, die Sie bei jedem Schluck schmecken.

Ganz oder gar nicht: Neubau am Ortseingang von Retzbach

Unser Weingut ist noch jung. Wir haben es am 23. Juni 2013 feierlich eröffnet, nachdem es zwischen November 2011 und September 2012 auf der großen grünen Wiese am Ortseingang von Retzbach gebaut wurde. Bevor wir diesen für uns großen und mutigen Schritt wagten, bauten wir im Keller von Weinbau Weisenberger (Retzbach) unseren ersten Wein mit eigenem Etikett aus. Diese 910 Liter des 2008er Jahrgangs waren sozusagen der Startschuss für unser Weingut. Bis dahin lieferten wir alle erwirtschafteten Trauben an eine Genossenschaft. Den ersten Herbst in den eigenen 4 Wänden verarbeiteten wir 2012. Viele weitere sollen nun folgen…

Weltoffenes Weingut in Retzbach für Genießer

Jung, neu und modern – das ist unser Weingut, das von unserer Architektin Lisa Kraft aus Karlstadt verwirklicht wurde. Sie war es, die unsere Vorstellungen und Ideen mit all ihrem Wissen und ihrer Erfahrung perfekt umgesetzt hat. Entstanden ist ein Weingut, auf das wir unendlich stolz sind – mit den Elementen, die uns und unsere Weine widerspiegeln: Eiche, Glas, Stahl und Muschelkalk.

Uns ist es sehr wichtig, unseren Besuchern und Weinliebhabern nichts vorzuenthalten. Wir gewähren unseren Gästen und Besuchern gerne einen Blick über den Tellerrand hinaus – das heißt nicht nur in die Vinothek, sondern gerne auch „hinter die Kulissen“ in unseren Arbeits- und Produktionsbereich.

Eng mit der Natur und der Traube verbunden: Weinbau mit Tradition

Unser Weingut in Retzbach ist zweifellos unser Zuhause und zugleich die Geburtsstätte unserer Weine. Seit über 40 Jahren bewirtschaftet mein Vater Johannes Pröstler unsere Weinberge mit größter Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit. Viele Jahre als Traubenablieferer für eine der großen fränkischen Winzergenossenschaften. Wir gehen auf jede Rebsorte spezifisch ein und arbeiten eng mit der Natur zusammen. Ganz bewusst verbringen wir dort sehr viel Zeit. Wir möchten unseren Weinreben das Gefühl geben, für sie da zu sein, sie optimal betreuen und auf ihre große Reise vorbereiten. So tun wir unser Möglichstes, um aus 100 % reifen und gesunden Trauben feine Weine mit fränkischem Charakter und Stil zu erzeugen.

 

Unsere Weine

Wo kommen eigentlich die Trauben her?

Auf kargen, mineralischen Muschelkalkböden entlang des Mains bauen wir auf einer Fläche von rund 7 Hektar verschiedene Rebsorten an. Wir bewirtschaften viele kleine, individuelle Parzellen am Retzbacher Benediktusberg, am Thüngersheimer Fischberg und Scharlachberg. Jeder Weinberg, jede Lage, jede Rebsorte hat seinen besonderen Reiz – die den besonderen Charakter jedes einzelnen Weines ausmacht.

Unser Weinberge sind mit 87% Weißweintrauben und 13% Rotweintrauben bestockt. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die Vielfalt unsere Weine oder kommen Sie zur Weinverkostung oder Weinprobe bei uns vorbei! Wir heißen Sie herzlich willkommen und freuen uns auf Ihren Besuch.

  • Silvaner und Müller-Thurgau
  • Weiß- und Grauburgunder
  • Riesling
  • Sauvignon Blanc und Chardonnay
  • Domina, Spätburgunder, Schwarzriesling und Regent
  • Bacchus

Junges Weingut mit großer Vielfalt

Jeder unserer Weine ist für uns ein echter Schatz. Jeden von ihnen haben wir hier in Retzbach und Thüngersheim als Rohdiamant heranwachsen sehen, ihn geerntet, vinifiziert und ihn letztendlich stolz und überzeugt in die Flasche abgefüllt. Wir untergliedern unsere Weine in verschiedene Segmente – vom „easy-drinking“ bis hin zum Lagenwein – für jeden Geschmack ist etwas dabei!

  • Prickelnder Genuss: zum Anstoßen auf die vielen großen und kleinen besonderen Momente im Leben. Wer es fruchtig mag, lässt sich unseren Pröstler Secco weiß oder Secco pink schmecken – unser hochwertiger, champagnerartiger Winzersekt Pinot Brut verspricht Genuss vom Feinsten.
  • CP – „easy-drinking“: das sind unsere Gutsweine für den unkomplizierten Trinkgenuss, mit Freunden, zum Feiern oder zum Feierabend. Frankenwein mit wenig Alkohol, Frische und Lebendigkeit – easy drinking für jeden Anlass.
  • CP – Retzbacher Klassiker: trocken ausgebaut spiegeln sie die Sortentypizität, Frucht und Mineralität sowie meine eigene Handschrift wider. In einer Bandbreite von Silvaner, Riesling, Grau- und Weißburgunder bis hin zu Sauvignon Blanc und Domina sind die Retzbacher Weine einfach unsere (Spätlese-) Klassiker!
  • Die „großen“ Weine, unsere „Besten-vom-Besten“ kommen vom Benediktusberg und Scharlachberg und spiegeln Weine mit enormer Dichte, Komplexität und besonderem Charakter wider. Hochwertigstes Lesegut, geringsten Erträge und „nichts-tun-im-Keller“ das ist hier unsere Philosophie! Die Weine haben Zeit zum Reifen und werden in kleinen Chargen abgefüllt. Wir hegen und pflegen Sie – unsere Schätze.
  • Unser Sortiment wird komplettiert durch süße Raritäten, Eiswein, eigenen Traubensaft und Traubensaft Secco (100 % Frucht – 0 % Alkohol).

Sie sehen – unser Sortiment hält für jede Situation das passenden Getränk mit der Finesse und Kraft reifer, gesunder Trauben bereit.

PRICKELNDES

Prickelnder Genuss. Zum Anstoßen auf die vielen
großen und kleinen besonderen Momente.

  • Weingut Pröstler Secco
    Pröstler Secco

    Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure, feinfruchtig, prickelnd, unser Bestseller

  • Pinot Sect Brut
    Pinot Sekt Brut

    Champagnerverdächtiger Genuss, 26-monatige, traditionelle Flaschengärung

  • Pröstler Secco pink

    Rosé-Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure,
    Erdbeere und Himbeere
    pfiffig und prickelnd

  • Pröstler Secco Piccolo

    Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure
    exotische Früchte
    feinfruchtig und prickelnd
    Piccolo (0,2l)


GUTSWEINE

Der Ausgangspunkt unseres Schaffens.
Klare, elegante Qualitätsweine mit Frucht.

  • Silvaner

    trocken, würzig, süffig

  • Gutswein Bacchus
    Bacchus

    halbtrocken, exotischer Trinkspaß mit Low-Alkohol

  • Gutswein Rotling
    Rotling

    halbtrocken, Himbeer, Kirschspaß

  • Weingut Pröstler Märry & Fränk
    Märry & Fränk

    Unsere Cuvées
    trocken


RETZBACHER WEINE

Trocken ausgebaut spiegeln sie Sortentypizität, Frucht und Mineralität
sowie meine eigene Handschrift wieder.

  • Retzbacher Silvaner
    Retzbacher Silvaner

    die typische, klassische fränkische Spätlese

  • Retzbacher Weißburgunder
    Retzbacher Weißburgunder

    elegant, feine Kräuteraromen

  • Retzbacher Grauburgunder
    Retzbacher Grauburgunder

    cremig, vollmundig, komplex, nachhaltig

  • Retzbacher Riesling
    Retzbacher Riesling

    reife Pfirsicharomen, saftig

  • Retzbacher Domina
    Retzbacher Domina

    reife Brombeeren, Süßkirsche, zarte Holznuancen, kräftig, komplex,12 Monate im Barrique gereift


BENEDIKTUSBERG WEINE

Aus den besten Lagen werden die schönsten Trauben herausgelesen und
lassen Weine mit enormer Dichte, Komplexität und besondere Charaktere entstehen.

  • Retzbacher Silvaner Alte Rebe
    Silvaner Alte Reben Benediktusberg

    unser „Großes Gewächs“
    gehaltvoll, kräftig, puristisch
    ausdrucksstark – Silvaner as it is!

  • Benediktusberg Weißburgunder

    feine Holznuancen, dicht, komplex, ausgewogen

  • Benediktusberg Spätburgunder

    kraftvoll, schwarze Johannisbeere, Vanille, 18 Monate im Barrique gereift

 

Kontakt

Obere Hauptstraße 100 direkt am Kreisverkehr Richtung Thüngen
D-97225 Retzbach
T. +49 93 64.817 8895
F. +49 93 64.817 8896
M. +49 175.418 20 13
kontakt@cproestlerweine.de

ÖFFNUNGSZEITEN VINOTHEK:
Mittwoch 16 – 19 Uhr
Samstag 10 – 14 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

Wohnhaus direkt neben dem Weingut – bitte klingeln, wenn keiner da ist!







captcha


Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden dürfen. Hinweise zu Datenschutz und Widerruf finden Sie auf unserer Seite.

 

 

 

 

Impressum

WEINGUT CHRISTINE PRÖSTLER
Inhaberin: Christine Pröstler
Obere Hauptstraße 100
D-97225 Retzbach
T. +49 93 64.817 8895
M. +49 175.418 20 13
kontakt@cproestlerweine.de
www.cproestlerweine.de

Datenschutzhinweis

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz:
DE 231/191/19138
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger Inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine
Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind
ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Copyright © 2018 Weingut Christine Pröstler. All Rights Reserved.

 
TOP